Fleestedt - Hand in Hand
 

mitmachen

Wo und wie kann ich mich einbringen?

Der Unterstützerkreis Fleestedt – Hand in Hand gliedert sich in verschiedene Untergruppen. Diese stellen sich im Folgenden kurz vor.


Arbeit/Ausbildung

Um die Flüchtlinge in Deutschland richtig zu integrieren, ist eine regelmäßig Arbeit unerlässlich. In diesem Kontext befassen wir uns mit folgenden Themen:

Ansprechpartner: Heinz Meinken

eMail: heinz@fleestedthandinhand.de


Sprache

Nichts ist für die Integration wichtiger als die deutsche Sprache. Wer uns beim täglichen Sprachunterricht unterstützen möchte, ist herzlich willkommen. Das Team Sprache freut sich über neue Interessenten, die in unserem Team mitmachen möchten. Aktuelle Termine bitte per Mail nachfragen.

Ansprechpartner: Michael Meißner

eMail: michaelm@fleestedthandinhand.de


Fahrradwerkstatt

Gemeinsam mit den Flüchtlingen wollen wir Fahrräder reparieren. Helfende Hände und Fahrräder inkl. Zubehör werden gesucht.

Ansprechpartner: Helmut Schild

eMail: helmut@fleestedthandinhand.de


Events

Wir packen an, wenn es darum geht, eine Aktion auf die Beine zu stellen. Eine Mail reicht!
Zum Beispiel beim Fleester Nikolausmarkt, Lebendigen Adventskalender und so weiter waren wir schon aktiv.

Ansprechpartner: Katja Staak

eMail: katja@fleestedthandinhand.de


Freizeit

Wir stellen Freizeitangebote für die Flüchtlinge auf die Beine, z.B.:

Ansprechpartner: Nicole Krüger

eMail: nicole@fleestedthandinhand.de


Teestube International

Wir wollen Kontakte zwischen Flüchtlingen und Fleestedtern ermöglichen.

Wir möchten miteinander ins Gespräch kommen, zusammen spielen, und manchmal auch Feste feiern.

Termine und Details finden Sie hier.

Ansprechpartner: Martina Engelhard

eMail: cafe@fleestedthandinhand.de


Ausbildungsförderung

Das Team Ausbildungsförderung unterstützt die Geflüchteten aus Fleestedt, die sich in einem Ausbildungsverhältnis befinden oder eine Ausbildung beginnen wollen. Je nach Bedarf wird Nachhilfe für die Berufsschule gegeben und die Schreib- und Lesekompetenz im Unterricht (alle zwei Wochen sonntags) gefördert. Zusätzlich trifft sich das Team einmal monatlich mit allen Azubis und Interessenten im Azubitreff um sich über Fragen und Probleme bezüglich der Ausbildung auszutauschen.
Das Team Ausbildungsförderung und die Azubis freuen sich über neue Interessenten, die im Team mitmachen möchte.

Ansprechpartner: Jackie Ann Kaschny

eMail: jackie@fleestedthandinhand.de